Resilienz

Archiv

Sommertage

Sommerzeit. Voller Erwartungen. Hoffnung darauf, dass der Druck nachlässt, der sich zuletzt hartnäckig und schmerzhaft festgesetzt hat. Sehnsucht nach Erleichterung. Und das schöne daran ist,

Niemand sonst, als die EU

Niemand sonst, als die EU. Der EU kann man vielleicht manches vorwerfen, aber eines mit Sicherheit nicht: mangelnde Hartnäckigkeit. Konkret geht es um die Transformation

Vorratshaltung

Hat man etwas … auf der Seite, kommt man besser durch. So banal, so wahr. Resilienz erfordert Reservebildung, um sich auf robuste Systeme stützen zu

Sozialer Kitt

Etwas Besonderes … Sind Sie ein(e) Netzwerker(in)? Sind Sie gut vernetzt? Sind Sie Mitglied in einem Netzwerk, oder noch besser: sind Sie Mitglied in vielen

Durchhaltetaktik

Aussichtsreich? Spätestens seit der Finanzkrise 2008 ist klar, wie fragil globale Wirtschaftsstrukturen sind. Die kurzfristige Abfolge einander jagender Bedrohungspotenziale für Wirtschaft und Gesellschaft ist unübersehbar.

Resiliente Gemeinschaften

Schuster bleib bei deinen Leisten. Ich habe keine Expertise in der Psychologie und Soziologie. Trotzdem lässt mich die Faszination des Begriffs „Resilienz“ nicht los. Ein