kurz & bündig

Archiv

Immer weniger grün

Immer weniger grün Man könnte meinen, Grün ist am Rückzug.  Grüne Themen werden in der Politik wieder unpopulärer. Der rasch voranschreitende Klimawandel setzt unseren Wäldern

In eigener Sache

  Das habe ich mir einfacher vorgestellt! Nach knapp einem halben Jahr regelmäßig verfasster Blogs, ist es ein guter Zeitpunkt, um die Eindrücke zusammen zu

Leaving no one behind

Ende Lockdown. Vieles wird wieder erlaubt sein. Manches wird möglich, manches nicht. Was könnte uns blühen?   Wenn alle Länder rund um den Globus gegen

80% sind die neuen 120%

Viel Neues … greift Platz und Durchgetaktetes kommt durcheinander. In einer solchen Situation anzupacken sieht anders aus, als die Optimierungs- und Effizienzsteigerungsrally der letzten Jahrzehnte.

Treibjagd

Passagier im eigenen Leben, gehetzt von Aufgaben und Gedanken?! Ein übler Beginn für eine kurze Geschichte.   Andauernde negative, aber auch die Suche nach positiven

Die etwas andere Investor-Story

Smart Money trifft Dumb Money … auch wenn ich bis vor kurzem diese US-amerikanische Sichtweise noch nicht kannte und man offenbar bemüht ist damit nichts

Zuviel

Das Tun … wenn das TUN zuviel wird, es dann einfach mit dem SEIN versuchen. Es wird reichen!                                                                Zurück zur Blog-Übersicht

Standpunkte

Eine neue Betrachtung Ist dann hilfreich, wenn man so gar nicht aus der eigenen Haut heraus kann. Immer wieder in den gleichen Bahnen gedacht, bringt

Abenteuer Leben

Social Media können viel und machen auch viel mit uns. Messenger-Dienste und Chats haben uns im Nu im Griff. Sie packen uns über unsere Emotionen,